Standard Titel

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Remix Regendered (Fortgeschrittene)

30. Mai - 2. Juni

€60
Remix Regendered 2016 Basics

Landesmusikrat Nordrhein-Westfalen e.V. in Köln., 4-tägig, ganztägiges Workshop-Programm

Electronicworkshop für Musikerinnen

Beim  „remix regendered“ Workshop für Fortgeschrittene geht es um kreative Möglichkeiten der Sample-Bearbeitung und fortgeschrittene Remix-Techniken und die Neuinterpreation eines vorhandenen Songs mit Hilfe der Musiksoftware Ableton Live. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Mixdown und den Einsatz von dafür geeigeneten Effekten, um einen optimalen Gesamtsound zu erhalten.

Die Remixes werden live und öffentlich in einem Kölner Club aufgeführt.

Workshop-Inhalte:

  • Einführung zur Geschichte des Tonstudios als Instrument und zu den Einflüssen von Sound Engineers auf musikalische Genres, mit besonderem Fokus auf weiblichen / diversen Positionen.
  • Stile, Produktionsmittel, Protagonisten (Schwerpunkt Sound-Design und Mixdown/Mastering)
  • Komponieren mit Sound
  • Kreativer Einsatz von Effekten
  • Was bedeutet Mixdown und Mastering?
  • Mixing Konzepte
  • Hilfsmittel zur Klanganalyse
  • Wie entsteht ein homogener Gesamtsound?
  • Spezielle Anwendungsbeispiele für einzelne Instrumente
  • Klangoptimierung mit Effekten
  • Mastering-Racks in Ableton Live

Ziel ist ein ausgefeilter Remix eines Songs sowie die Live-Aufführung des Remixes.

Kurslevel 2: Bewerben können sich alle erfolgreichen Absolventinnen, die zuvor an einem der Remix Regendered Workshop für Anfängerinnen teilgenommen haben oder aber über gute Grundkenntnisse mit Ableton Live verfügen.

2015-06-07-049-300x225Teilnahmebedingungen und -gebühr:
Teilnahmeberechtigt sind junge Frauen, die ihren Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen haben und mindestens 16 Jahre alt sind.
Die Teilnahmegebühr beträgt €60.

Maximale Teilnehmerinnenzahl: 12.

Datum: 30.05. – 02.06.2019

Kurszeit: Workshopbeginn täglich 10.00 Uhr, Workshop-Ende Sonntags 16.30 Uhr
Am 01.06.19. ab 21.00 Uhr präsentieren die Teilnehmerinnen ihre Songs live.

Kursleitung:

Angelika Lepper alias DJ Acid Maria ist als DJ im Bereich experimentell-tanzbarer elektronischer Clubmusik seit über 20 Jahren international gebucht. Nach ihrem Diplom in Medienkunst und Philosophie und Ästhetik zog sie 2004 nach Berlin und arbeitet von dort aus als DJ, Kuratorin, Künstlerin und Dozentin an verschiedenen internationalen Hochschulen (u.a. für Montage an der Filmuniversität Potsdam-Babelsberg). Ihre Videos liefen auf diversen Festivals und wurden international gezeigt. Derzeit arbeitet sie an ihrer künstlerisch-wissenschaftlichen Promotion und arbeitet als Autorin und Kuratorin. Seit Sommer 2014 lebt sie in München.

Maya C. Sternel, Musikerin, DJ, Audio Engineer, Ableton Certified Trainer
siehe Team-Info: http://www.upstartmusic.de/wordpress/unser-team/

Veranstalter: Landesmusikrat Nordrhein-Westfalen e.V.

Kursort: Der Workshop findet in der Rheinischen Fachhochschule, Standort Weyerstraße, statt.

Anmeldung/ Bewerbungen:
Die öffentliche Ausschreibung für die Berwerbung zu diesem Workshop wird rechtzeitig vor Workshop-Beginn auf der Webseite des LMR Nordrhein-Westfalen e.V. bekannt gegeben. Beit Interesse schreibt bitte eine Email an otten(at)musikprojekte-koeln.de

Details

Beginn:
30. Mai
Ende:
2. Juni
Eintritt:
€60
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Landesmusikrat Nordrhein-Westfalen e.V.
Telefon:
02 11 / 86 20 64-0
E-Mail:
info@musikprojekte-koeln.de

Veranstaltungsort

Seminarraum @ Rheinische Fachhochschule Köln
Standort Weyerstraße 41
Köln, 50676 Deutschland
+ Google Karte